Herzlich willkommen im "Paradiesdorf"

 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Nach einer Legende waren unsere Bewohner in früheren Zeiten rein lutherischen Glaubens und nicht wie in den umliegenden Dörfern lutherisch und reformiert gemischt. Deshalb soll um 1780 ein lutherischer Pfarrer aus Daaden den Ausspruch: „Niederdreisbach, mein Paradies.“ getätigt haben. Aus diesem Grund wird unser Dorf auch heute noch als Paradiesdorf bezeichnet.

Ich begrüße Sie recht herzlich auf der Internetseite unserer Ortsgemeinde Niederdreisbach, unserem „Paradiesdorf“ und freue mich über Ihr Interesse an unserem schönen Dorf.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Niederdreisbach im Jahre 1252 und blickt somit auf eine über 750 Jahre alte Geschichte zurück.

Heute wohnen und leben ca. 860 Einwohnerinnen und Einwohner hier. Wir gehören, wie 10 weitere Ortschaften auch, zur Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf im Landkreis Altenkirchen. Verwaltet wird unser Dorf durch einen Gemeinderat mit 12 Mitgliederinnen und Mitgliedern und dem Ortsbürgermeister an der Spitze.

Die Ortsgemeinde unterhält einen kommunalen Kindergarten mit unser Nachbargemeinde Schutzbach. Weitere Einrichtungen sind ein Dorfgemeinschaftshaus, eine Grillhütte, die Alte Post sowie ein Backes. Diese bieten unseren Einwohnern aber auch Nichteinwohnern Raum für Feiern, Veranstaltungen, Sitzungen usw. Mehr Informationen finden Sie unter der Rubrik Einrichtungen.

Niederdreisbach liegt im schönen Daadetal und ist eingebettet in schöner, waldreicher Natur. Diese bietet viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten für Jung und Alt.

Ebenfalls zum Erholungsfaktor trägt unser Freibad in den Sommermonaten bei. Es ermöglicht unseren Gästen auf einer großen Liegewiese zu relaxen, sich z. B. beim Beachvolleyball sportlich zu betätigen und natürlich jede Menge Badespaß.

Geprägt wird unser Dorfleben von unseren engagierten Vereinen. So sind viele Feiern und Veranstaltungen schon zur Tradition geworden, wie z. B. das Oktoberfest des VfB Niederdreisbach, die Vollmondschwimmen sowie der Sound of Summer des Schwimmbad-Fördervereins, Cafe der Begegnung des CVJM oder auch der Frühschoppen der Feuerwehr u.v.m.

Ich hoffe Ihr habt einen ersten positiven Eindruck von unserem schönen Dorf gewonnen. Schaut doch einfach mal vorbei und macht Euch selbst ein Bild.

Für Anregungen, konstruktive Kritik und vieles mehr könnt Ihr uns gerne kontaktieren. Ansonsten wünsche ich Euch noch viel Spaß und Erfolg beim „surfen“ im Netz.

Udo Bender

Ortsbürgermeister Niederdreisbach

 
Hinweis

Die Ortsgemeinde Niederdreisbach ist eine von 10 Ortsgemeinden, die zur Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf gehören. Über jeden ausgewählten Link gelangen Sie auf die Homepage der Verbandsgemeinde und werden dort in der Navigation der Ortsgemeinde weitergeführt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit über die nachstehende Quicknavigation die Seiteninhalte der Verbandsgemeinde direkt anzuwählen.
 


Ortsbürgermeister
Udo Bender
Hauptstraße 22
57520 Niederdreisbach

Telefon: (0151) 26233965
Gemeindebüro: (02743) 4378
Telefax: (02743) 935186
ortsbuergermeister@
niederdreisbach.de



1. Beigeordneter
Jörg Fries
Neue Hoffnung 6
57520 Niederdreisbach
Telefon: (02743) 9351672


Beigeordneter
Thomas Held
Neue Hoffnung 15
57520 Niederdreisbach
Telefon: (02743) 4182


Beigeordneter

Henning Lapp
Kupferkaule 2
57520 Niederdreisbach
Telefon: (02743) 4853